Modellbautechnik Kuhlmann

Perfektion ist unsere Leidenschaft
 

CNC-Frässervice

Ab sofort ist unsere neue 3D-Fräse für Sie in Betrieb. Dadurch sind nun 2500x1000 Verfahrweg machbar - Wir haben in Z eine Durchfahrtshöhe von 400mm, sodass nun auch sehr große 3D-Modelle oder Originalteile zu Fräsen sind. 

Ihre Fräsvorlage

Wir fräsen für Sie Ihren Spanten-Satz - Die ideale Vorlage ist dafür eine CAD-Datei im DXF-Format, da diese direkt in das Fräsprogramm übernommen werden kann und Ihnen die Konstruktionskosten entfallen. Als Vorlage können jedoch auch eingescannte Bauteile dienen, die wir für Sie in CAD nachzeichnen.  Wir fräsen für Sie Bauteile aus Holz, Plexiglas, andere Kunststoffe, GFK, Carbon, Alu und Messing. Der Arbeitsbereich der CNC-Fräse beträgt 1000x500mm; größere Objekte können jedoch auch in mehreren Segmenten gefräst werden und auch eine 3D-Bearbeitung ist möglich. Die Frässpindel hat einen regelbaren Drehzahlbereich bis 50.000 U/Min. 

Schicken Sie uns einfach Ihre Anfrage und wir machen Ihnen ein individuelles Angebot!

Beispiel: Wagon

Der 1,6m lange Wagon von Wolfgang Dolling - an Hand der Zeichnungen haben wir für Ihn den Aufbau gefräst. Das nächste Projekt, sein 2,2m langer Büfetwagen kann kommen!

Beispiel: Carbonhalterungen

Diese Carbonhalterungen haben wir für die GunCam Minivideokamera entwickelt. Sie werden bei uns aus 1mm Carbonplatten in großen Stückzahlen gefräst. Hierbei wird ein 0.9mm Fräser benutzt. Die Halter werden bei uns komplett zusammengebaut und mit Epoxidharz verklebt.

Beispiel: Rippen für den Doppeldecker Stieglitz

Dies ist ein Auftrag von unserem Kunden Thomas Große aus Melle, der gerade den Doppeldecker Stieglitz mit 3m Spw. baut. Die Bauteile für den Rumpf hat er selbst ausgesägt, nur die Rippen wären für ihn zu viel Arbeit gewesen, daher hat er diesen Auftrag an uns übergeben. 

Beispiel: Fräsdaten aus dem Bauplan der Dulcibella

Für Uwe Krekel habe ich aus seinem legendären Bauplan der Dulcibella Fräsdaten hergestellt. Da Uwe seine Dulcibelle schon im 3D-CAD gezeichnet hatte, brauchte ich die Daten nur in 2D wandeln und zu einem Stecksystem mit Helling erweitern. Der Spantensatz besteht aus 2mm, das Deck, die Aufbauten, die Rumpfbeplankung aus 1mm Flugzeugsperrholz und das Kielschwert aus 3mm Pertinax. So ist ein sehr schneller und präzieser Aufbau gewährleistet. Die Frästeile wurden auf Wunsch von Uwe mit weiteren Zubehörteilen verschickt.